Polizeivortestgerät Österreich - Envitec Alcoquant 6020 plus - stark reduziert! Nur €549.- statt €650.- solange der Vorrat reicht.

Zahlungsarten American Express Apple Pay EPS Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa


ACE Mehrweg Schutz-Visier zur Prävention von Tröpfcheninfektionen - für Damen/Herren (Vorteilspackung)

ACE

Sonderpreis €39,00 Normaler Preis €40,00

Protect-Visiere und Gesichtsmasken...

...schützen zusätzlich gegen Virus Übertragungen durch Anhauchen, Anhusten und Anniesen!

Tröpfchen, die durch Niesen oder die gefürchtete „feuchte Aussprache“ in die Umgebung abgegeben werden, tragen wesentlich zur Verbreitung von Infektionen bei. 

Um Ihnen den perfekten Schutz zu ermöglichen, den Sie verdienen, hilft unser in Österreich produziertes Schutzvisier dabei, das Risiko von Tröpfcheninfektionen zu reduzieren.
Um Kosten zu sparen, kann das Visier mehrfach verwendet werden (bitte nach jedem Einsatz gründlich mit Desinfektionsmittel reinigen - zum Beispiel mit Veriforte med Oberflächen-Desinfektionsmittel).
Natürlich ist der Gesichtsschutz mit Korrektur- oder Schutzbrillen und Mundschutz kombinierbar und sowohl für Damen als auch Herren geeignet.

Schützen Sie sich, Ihr Personal und Ihre Kunden!

=> Passend dazu: Veriforte Flächendesinfektionsmittel <=

Qualität - Made in Austria

Österreichische Erfindung & Produktion in Niederösterreich!

Einfach in der Handhabung!

Protect Visier wird flach angeliefert – Sofort anzuwenden – Gummiring einhängen und aufsetzen – das ist alles!
Die Visiere werden flach verpackt und sparen dadurch Verpackungsmaterial und Lagerraum. Das Visier ist mit einem Handgriff einsatzbereit. Das flexible Visier schmiegt sich dem Kopf an, ist hochtransparent und bildet in beide Richtungen eine wirksame Barriere gegen Tröpfchen und die darin befindlichen Keime, Viren und Bazillen. Das Schutzvisier ist desinfizierbar und mehrfach verwendbar.

Einmal niesen – eine Million Tröpfchen.
Nehmen Sie diese ins Visier!

Guter Tragekomfort!

Die Auflagepunkte des Protect-Visiers an Stirn und Schläfe verhindern im Vergleich zu Modellen mit Schaumgummi oder Stirnband vermehrtes Schwitzen und unangenehme Feuchtigkeit.

NEU: Die Version 2 (V2) ist eine nochmals verbesserte Variante des ACE Mehrweg-Gesichtsschirm! Das Protect Visier V2 ist ebenfalls sehr angenehm zu tragen und natürlich auch für Brillenträger geeignet. Der Abstandhalter des Gesichtsvisiers wird über das PET-Stirnband geregelt und die Maske wird über den Hinterkopf mit einem Gummiband befestigt.

 

Schützen Sie sich, Ihr Personal und Ihre Kunden!

Der folgende Guide soll Ihnen die Auswahl des richtigen Alkoholmessgerätes noch einfacher machen!

Alkomat Testergebnisse

Alkomaten für den professionellen und gewerblichen Gebrauch

Für den professionellen Einsatz bei Behörden, Betrieben, Gesundheitsorganisationen oder der Gastronomie ist nicht nur die Genauigkeit der Alkoholmessgeräte ausschlaggebend, sondern auch die verarbeitete Qualität (Langlebigkeit, Robustheit) und die Massentest-Tauglichkeit (schnelle Einsatzbereitschaft, hohe Testanzahl bis zur nächsten Kalibrierung, interner Speicher zur späteren Auswertung der Messergebnisse, optional verfügbare Drucker).


Wir empfehlen die qualitativ hochwertigen und für diese Einsatzzwecke konzipierten Geräte der Marken Dräger und EnviteC. Beide Firmen fertigen Ihre Alkomaten in Deutschland, bieten eine hohe Produktqualität und sind bei Polizeibehörden als Vortestgeräte im Einsatz (in Österreich: Envitec Alcoquant 6020 Plus).

Alkomaten für den privaten Gebrauch


Sollten Sie zu den qualitätsbewussten Kunden zählen, die nicht so tief in den Geldbeutel greifen, jedoch in Sachen Genauigkeit keine Kompromisse eingehen wollen, empfehlen wir Modelle der Firma ACE.

Viele Alkoholmessgeräte von ACE bieten eine ähnlich hohe Genauigkeit wie beispielsweise der Dräger Alcotest 3000, jedoch zu deutlich günstigeren Konditionen.

In der vorliegenden Studie der TU-Wien wird transparent die Genauigkeit verschiedenster Alkomaten dargestellt.
Die Veröffentlichung der Studie soll es Ihnen ermöglichen die richtige Auswahl zu treffen.

Der große Alkomat Test

Alkomaten im Vergleich - Studie der TU-Wien
Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Studie wurde die Messgenauigkeit von Atemalkoholtestgeräten überprüft. Die Ergebnisse stellte die Technische Universität Wien Ende Oktober 2015 zur Verfügung.

Alkomat TU-Wien


Die Wissenschafter der TU Wien haben anhand von insgesamt 5 Messreferenzpunkten (0,00, 0,10, 0,25, 0,40 und 0,60 Promille) jeweils 5 baugleiche Messgeräte desselben mobil einsetzbaren Modells und jeweils 10 Wiederholungen in Ihrem Labor geprüft. Die Durchführung erfolgte gesamthaft unter Ausschluss des Herstellers.

Auf Basis der zuvor genannten Vorgehensweise wurden die einzelnen Gerätetypen somit 250x im Labor des Instituts für analytische Chemie der Technischen Universität Wien getestet, das Univ. Professor Dr. Erwin Rosenberg leitet. Ausführliche Details zur Test-Durchführung und zu den Test-Ergebnissen finden Sie in der Gesamtstudie, welche die ACE GmbH Deutschland im links angeführten PDF-Dokument gerne bereitstellt.

Link zur TU-Wien Studie

Alkomat Studie TU-Wien