Polizeivortestgerät Österreich - Envitec Alcoquant 6020 plus - stark reduziert! Nur €549.- statt €650.- solange der Vorrat reicht.

Zahlungsarten American Express Apple Pay EPS Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa


Showa 6110PF Nitril-Untersuchungshandschuhe - EN 374 & 420 - Grün - (VE=100 Stück)

Showa

Normaler Preis €40,00

  • EINWEGHANDSCHUHE: Super leichte Schutzhandschuhe für den Umgang mit Patienten in Ordinationen, Lebensmitteln in der Gastronomie und Küche, leichten Reinigungsmitteln im Haushalt etc.
  • SPARPACK: Pro Kauf erhalten Sie 50 Paar (100 Stück) beidseitig tragbare, unsterile Einweg-Handschuhe. Perfekt für den Einsatz in der Kosmetik-Branche, in Arztpraxen, Krankenhäusern etc.
  • GENORMTE QUALITÄT: Zugelassen nach EN 374-1 (Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen), Typ B; EN 374-5 sowie EN 420 (Schutzhandschuhe)
  • 100% NITRIL: Die puderfreien Einmal-Handschuhe bestehen zu 100% aus hautfreundlichem, gut verträglichen Nitril und sind somit auch für Latex-Allergiker geeignet
  • BIOLOGISCH ABBAUBAR: Die Showa 6110PF sind dank der hauseigenen Eco best Technology die ersten 100% biologisch abbaubaren Einweghandschuhe. Nach nur 1 bis 5 Jahren zersetzt sich das Material komplett

Showa steht für Gleichgewicht

"Showa" japanisch und bedeutet „ein Gleichgewicht zwischen unterschiedlichen Elementen finden“.
Dieses Prinzip zieht sich durch alle Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstufen des 1954 gegründeten Handschuh-Herstellers.
Das japanische Unternehmen ist vollständig autonom und leistet in der Produktentwicklung umfassende Innovationen.
So erfand Showa schon 1954 den PVC-Handschuh und stellt seit einigen Jahren als einziger Produzent zu 100% biologisch abbaubare Einweghandschuhe her.
Alle Showa-Produkte zeichnen sich durch hochwertige und hautfreundliche Material sowie eine hohe Beständigkeit aus.


Der wohl umweltfreundlichste Einweghandschuh der Welt

Mit dem 6110PF revolutioniert Showa die Produktsparte der Einweghandschuhe!

Normale Handschuhe brauchen mehr als 100 Jahre, bis sie komplett zersetzt sind.
Der Showa 6110PF jedoch ist dank der EBT-Technologie zu 100% biologisch abbaubar und wird in nur 1 bis 5 Jahren von Mikroorganismen zersetzt.
Natürlich ist er auch besonders hautfreundlich und dank seines Materialaufbaus aus 100% Nitril auch für Latex-Allergiker geeignet.

Vielfältig, bequem und sicher


Zugelassen nach den EU-Normen DIN EN 374-1 (Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen), Typ B; EN 374-5 sowie EN 420 (Schutzhandschuhe).

Einweghandschuhe werden oft über einen langen Zeitraum getragen und müssen daher besonders gut sitzen.
Deshalb sitzen die Showa 6110PF dank ihrer speziellen Low-Modulus-Formel wie eine zweite Haut, damit sich auch bei längeren Tragezeiten keine Ermüdungserscheinen zeigen!
Ein zusätzlicher Bund am Handschuh-Ende verhindert das Eindringen von Schmutz.
Ausgelegt wurde der Showa 6110PF speziell für den Einsatz in Krankenhäusern, Arztpraxen etc., weshalb er durch besonders hohen Schutz gegenüber Bakterien und Viren brilliert, doch auch als Kochhandschuh, für die Verwendung in der Kosmetik, im Haushalt etc. sowie für den kurzzeitigen Umgang mit Chemikalien ist er bestens geeignet.

 

Der folgende Guide soll Ihnen die Auswahl des richtigen Alkoholmessgerätes noch einfacher machen!

Alkomat Testergebnisse

Alkomaten für den professionellen und gewerblichen Gebrauch

Für den professionellen Einsatz bei Behörden, Betrieben, Gesundheitsorganisationen oder der Gastronomie ist nicht nur die Genauigkeit der Alkoholmessgeräte ausschlaggebend, sondern auch die verarbeitete Qualität (Langlebigkeit, Robustheit) und die Massentest-Tauglichkeit (schnelle Einsatzbereitschaft, hohe Testanzahl bis zur nächsten Kalibrierung, interner Speicher zur späteren Auswertung der Messergebnisse, optional verfügbare Drucker).


Wir empfehlen die qualitativ hochwertigen und für diese Einsatzzwecke konzipierten Geräte der Marken Dräger und EnviteC. Beide Firmen fertigen Ihre Alkomaten in Deutschland, bieten eine hohe Produktqualität und sind bei Polizeibehörden als Vortestgeräte im Einsatz (in Österreich: Envitec Alcoquant 6020 Plus).

Alkomaten für den privaten Gebrauch


Sollten Sie zu den qualitätsbewussten Kunden zählen, die nicht so tief in den Geldbeutel greifen, jedoch in Sachen Genauigkeit keine Kompromisse eingehen wollen, empfehlen wir Modelle der Firma ACE.

Viele Alkoholmessgeräte von ACE bieten eine ähnlich hohe Genauigkeit wie beispielsweise der Dräger Alcotest 3000, jedoch zu deutlich günstigeren Konditionen.

In der vorliegenden Studie der TU-Wien wird transparent die Genauigkeit verschiedenster Alkomaten dargestellt.
Die Veröffentlichung der Studie soll es Ihnen ermöglichen die richtige Auswahl zu treffen.

Der große Alkomat Test

Alkomaten im Vergleich - Studie der TU-Wien
Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Studie wurde die Messgenauigkeit von Atemalkoholtestgeräten überprüft. Die Ergebnisse stellte die Technische Universität Wien Ende Oktober 2015 zur Verfügung.

Alkomat TU-Wien


Die Wissenschafter der TU Wien haben anhand von insgesamt 5 Messreferenzpunkten (0,00, 0,10, 0,25, 0,40 und 0,60 Promille) jeweils 5 baugleiche Messgeräte desselben mobil einsetzbaren Modells und jeweils 10 Wiederholungen in Ihrem Labor geprüft. Die Durchführung erfolgte gesamthaft unter Ausschluss des Herstellers.

Auf Basis der zuvor genannten Vorgehensweise wurden die einzelnen Gerätetypen somit 250x im Labor des Instituts für analytische Chemie der Technischen Universität Wien getestet, das Univ. Professor Dr. Erwin Rosenberg leitet. Ausführliche Details zur Test-Durchführung und zu den Test-Ergebnissen finden Sie in der Gesamtstudie, welche die ACE GmbH Deutschland im links angeführten PDF-Dokument gerne bereitstellt.

Link zur TU-Wien Studie

Alkomat Studie TU-Wien